youtube

Loading...

Montag, 29. Dezember 2014

Finissage der Kunst - SIM LEA 19


LEA19: Finissage

So war es angekündigt:

Finissage der Kunst - SIM LEA 19

Einladung zu einer deutschsprachigen Lesung mit mehreren Vortragenden.
Es wird spannend. Und interessant.
Garantiert! :-)


29.12.2014 ab 20 Uhr "deutschsprachiger Zeit" beginnen die Lesungen, ab 21 Uhr spielt Deceptions Digital auf.

Außerdem ... gibt es dann noch: "ROBOT - KONFETTI"!! :-))

+++++++

closing of LEA 19

We will be closing our art sim LEA 19 on 29th of December. We will start with a German reading, continue with music by Deceptions Digital and a big surprise - ROBOT CONFETTI"


Nach einiger Zeit ist es leider immer vorbei, mit den LEA - SIM, sie werden Künstlerinnen und Künstlern immer nur einige Monate zur Verfügung gestellt.

Was bleibt sind die Erfahrungen, die Erinnerungen, Filme und Fotos.

Firlefanz Roxley, Moewe Winkler und ChapTer Kronfeld hatten hier wirklich großartiges und bedenkenswertes aus der SIM gemacht!
Der "Wortbruch", das "Schwafelgebirge" und vieles, vieles mehr!

"the deeper mining of words"

- das war der Titel über allem und er wurde mit sehr eindrucksvollen, ausgefeilten und unterschiedlichen Inhalten gefüllt.

Beim heutigen Abschlußprogramm lasen zunächst mehrere Autor_innen passende Texte, ebenfalls ganz unterschiedlicher Art.
Insbesondere natürlich die Bebauerinnen und der Bebauer der SIM und dazu Zauselina Rieko und Kueperpunk Korhonen.  

Auch ich hatte aber die Ehre einige kurze Stücke beisteuern zu dürfen.
Leider wurde ich - trotz Probe kurz zuvor - von einem unerwarteten voice - Ausfall gebeutelt, den aber Kueperpunk Korhonen als Gastmoderator und Meister des charmanten Umdeutens elegant wie immer zu überspielen wusste.
Nach einiger Zeit renkte sich dann aber auch das wieder ein und ich hoffe, man war zufrieden.

Anschließend spielte noch Deception Digital auf, ein ätherischer Genuss, ganz ohne Zweifel!

Und schließlich - folgte die künstlerische Dekonstruktion ... es regnete Roboter, Kunstwerke und etliches mehr. 

Übrigens gab sich auch Bryn Oh persönlich die Ehre zu Gast zu sein und etliche andere internationale Besucher_innen, die zum Teil aber erst zum Musikprogramm materialisieren konnten. 

Wunderbar und sehr eindrucksvoll.
Vielen Dank.

MfG
BukTom Bloch
aka
Burkhard Tomm-Bub, M.A.




Fotos free und full perm wie immer - Vergrößern durch Klick!




















































































































































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen