youtube

Loading...

Samstag, 27. Juli 2013

Oliver Buslau im #Cyberspace / #Metropolis - Lesung in der "Rostigen Druckerpresse"


Oliver Buslau im #Cyberspace / #Metropolis - Lesung in der "Rostigen Druckerpresse"

In interessanter und kommunikativer Weise berichtete Oliver Buslau am 27.7.13 ab 20 Uhr über sein Leben und Wirken. Dabei scheute er auch vor der Aufdeckung dunkler Geheimnisse nicht zurück. So gab er etwa zu, bis ins fortgeschrittene Erwachsenenalter hinein NIE in einem Rock - Konzert, oder etwas ähnlichem gewesen zu sein ...
Unfassbar ...
Mittlerweile hat sich dies aber glücklicherweise gebessert und der ursprünglich klassisch orientierte Schriftsteller macht selbst Rockmusik mit seiner Band "HANDS UP!"

Spannend die Weltpremiere des Textes aus seinem demnächst erscheinenden, neuen Buch "Die Orpheus Prophezeiung".
Gern mehr davon!

Doch hier nun die Fotos (vergrößern durch Klick - zur freien Verwendung):


























Freitag, 26. Juli 2013

#SL #secondlife #Lesung #reading #Iwoleit

#SL #secondlife #Lesung #reading #Iwoleit

Englischsprachige Lesung mit Michael Iwoleit

Manchmal hat man einfach Pech - und eine MENGE unglücklicher Faktoren verschiedenster Genese verabreden sich zu einer Chaos - Party ...
Doch damit will ich Euch nicht langweilen. (Die Aufzählung allein wäre schon arg umfangreich.)

Dafür aber: die Lesung fand dennoch statt (etwas verspätet, ok). Es waren Leute da. Und sie war gut!

Und das Ambiente - sehr eindrucksvoll, finde ich.

Btw. - die komischen Würfel auf dem Nachbar(ersatz)grundstück ... das war ein Griefer. Egal!!

Hier die Fotos, überzeugt Euch selbst.
Wir machen das! Trotz alledem.
:-)

ANYWAY! WE DID IT!

:-)

























Greets / mfG

BukTom Bloch


#SL #secondlife #Steampunk #Lesung #MarcoAnsing #EviExMachina #Barlok


#SL #secondlife #Steampunk #Lesung

Lesung von Marco Ansing und Evie Ex Machina in Barloks #SL - Steampunk Keller

Zunächst wurden wir ja noch beruhigt, dort im Keller - gewisse Drohungen vorab seien ganz sicher gegenstandslos ...

Doch dann gab es dennoch lautstarken ALARM! Und wir mussten flüchten in Barloks Luftschiff...

Was aber gut gelang. Es schloss sich eine spannende und stimmungsvolle Lesung an und auch etliche Fragen konnten beantwortet werden.


Doch hier nun die Fotos:









































MfG
BukTom Bloch

P.S.:
Hier noch einige wichtige und interessanteLinks:



Und evtl. am wichtigsten: