youtube

Loading...

Freitag, 15. Februar 2013

#YANTHALBOR - #Fantasy - #Lesung in Second Life #SL mit Rael #Wissdorf


YANTHALBOR - Fantasy - Lesung in Second Life mit Rael Wissdorf


Einen eher genreuntypischen Fantasy - Roman stellte heute, am 15.02.2013, der Autor Rael Wissdorf auf dem sehenswerten Schiff von Barlok Barbosa vor (der jetzt btw. ganz in der Nähe des Domizils der Literaturgruppe Brennenden Buchstaben beheimatet ist).
Die Lesung fand unter reger Anteilnahme der SL - Bevölkerung statt - und darüber hinaus. "Natürlich streamen wir, die Reichweite von voice wäre nicht genug. Heute kann die ganze Welt zuhören!", so hieß es. Zu Recht.

Eine umfangreiche Einführung informierte über die Hintergründe der Entstehung und Ausführung des Romanes, Idril Amat las anschließend u.a. den Prolog und Rael Wissdorf persönlich ebenfalls einige Passagen des Buches.

Nicht zu vergessen übrigens: das Ganze wurde darüber hinaus auch von secondradio begleitet, kommentiert und mit musikalischen Pausen angereichert!

http://www.secondradio.de/

- immer einen Hinhörer wert!


Doch hier nun die Fotos:

































MfG
BukTom Bloch






Freitag, 8. Februar 2013

#SL #secondlife #Rezdays #rezdays13 #RL-Treffen




#SL #secondlife #Rezdays #rezdays13 #RL-Treffen


http://www.rezdays.de/2013/02/hurra-das-motto-der-rezdays2013-steht/

Bravo. Das Motto steht! Und es klingt gut!!
Was mich sehr freut: die Rezday - Bekanntmachungsseite kann auch dieses Jahr wieder einige UnterstützerInnen- und SponsorInnen - Logos aufnehmen ...
Uuuuund! Diesmal gibt es hierbei eine soziale Komponente: kulturelle non profit - Unternehmen und ebensolche aus dem Sozialbereich zahlen nur die Hälfte!
Ich habe in den vergangenen Jahren immer langwierige, erbitterte "Mailkriege" mit der jeweiligen Orga ausgetragen, um etwas derartiges zu erwirken und jedesmal verloren.
Auch jetzt ist es noch nicht so, wie ich es optimal finden würde: aber ein erster, wichtiger Schritt ist gemacht!
Das sollten wir honorieren, ich zumindest werde es tun.
Durch Spenden in die tip jars, durch verstärktes Weitermultiplizieren der Rezday - Bekanntmachungen, etc.
Die Organisation der Rezdays kostet Arbeit, Zeit und verursacht Unkosten.
Dank für Eure Arbeit Orga - Team!
MfG
BukTom Bloch

 

http://www.rezdays.de/2013/02/hurra-das-motto-der-rezdays2013-steht/

Sonntag, 3. Februar 2013

#Metropolis #grid #Besuch

#Metropolis #grid #Besuch

... ich habe jetzt tatsächlich auch einmal Metropolis besucht -
ein SL - externes  grid.
Und was habe ich dort gemacht? Ein Buch gebaut.
Immerhin 5 Menschen daselbst haben es nun als Geschenk.
Und es ist ja "free und full perm".
:-)

MfG
BukTom Bloch






Samstag, 2. Februar 2013

#Kultur #Konferenz #SL Die Fotos ...

#Kultur #Konferenz #SL Die Fotos ...

... gibt es hier:

(Einige waren leider verhindert.)



























MfG
BukTom Bloch