youtube

Loading...

Dienstag, 30. Oktober 2012

#SL #Secondlife #Lesung #Thriller #ArnoStrobel

#SL #Secondlife #Lesung #Thriller #ArnoStrobel

Lesung mit Arnos Strobel in Second Live

... aber das war nicht alles. Auch ein als Mensch verkleideter Hamster las` noch etwas und sogar Zauselina Rieko persönlich.

Ich will jetzt mal ganz ehrlich sein und zugeben, dass Horror und auch "nur" Thriller eigentlich nicht meine Baustelle sind.
Die zarten Nerven meinerseits und all` das!

Aber.
Das war mal trotzdem sehr interessant. Und ich kann sicher sagen, dass FreundInnen des Genres hier bei diesem Autor ganz sicherlich nicht falsch liegen.
Das sah meiner Wahrnehmung nach auch nicht nur ich so, sondern auch zum Mindesten sehr, sehr viele Anwesende der gut besuchten Veranstaltung.
Zu loben ist auch die inhaltliche, technische und empathische Routiniertheit von Arno.
Professionell und flexibel ging er mit der für ihn neuen Situation in SL um, wirkte authentisch und verzichtete auch auf jegliche Star - Allüren.

Es entwickelte sich eine interessante Diskussion, alle Fragen wurden beantwortet und Arno Strobel las aus seinem Buch "Das Skript" und bot zusätzlich auch noch - etwas - harmlosere Kurzgeschichten.
Unbedingt erwähnt werden muss sein soziales Engagement für ein Kinder - Hospitz, welches er auch in Zukunft fortführen wird.

Violetta Miles und Zauselina Rieko komplettierten den Abend gewohnt kongenial!

MfG
BukTom Bloch

P.S.: Toll auch die umfangreiche und ausgefeilte Deko, wenn mir persönlich auch eine gewisse, nun, äh, Körperteilplatzierung unter einem der Kreuze ... aber lassen wir das. :-))

Und hier nun aber die Fotos:






























































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen