youtube

Loading...

Sonntag, 16. Oktober 2011

Montag, 10. Oktober 2011

FESTIVAL DER LIEBE in SL 2011

(Dies war ursprünglich eine Antwort auf kueperpunks Blog-Bericht: http://kueperpunk.blogspot.com/2011/10/geschafft-das-festival-der-liebe-ist.html)

Ja- eine super Sache und ein toller Bericht! Absolut.
Leider konnte ich im Vorfeld nicht so viel helfen, wie ich gewollt hätte- beruflich Stress der ernsthafteren Art, sowie gesundheitliche Probleme (wenn auch "nur" normaler Art) verhinderten es.
Immerhin bin ich ein paar Tage vor Beginn noch in die PR eingestiegen (wie andere auch klar).
Also auf facebook, Google plus (G+), twitter, youtube und in meinem Blog, sowie in den inworld- Gruppen, bei denen ich entweder sogar Gruppen-Mitteilungen versenden darf, oder bei denen zumindest ein "Durchrufen" ok ist, für nichtkommerzielle Sachen.
Das ist übrigens ein Punkt, an dem ich mal meckern möchte (dezente Hinweise, die ich seit langem streue - bewirken wohl eher nichts...).
Er geht aber weniger an die Organisatoren, sondern an Alle (oder fast alle, Ausnahmen gibt es).
Ich habe seit langem meine Konten verknüpft, also überall wo es ging - und das ist ja viel.
Heißt (zum Beispiel!): wenn ich bei einem PR-video in yt auf "Gefällt mir" klicke - erscheint automatisch eine Mitteilung auf twitter. "Teilen", "retweeten" - das sind auch alles so Sachen. In meiner Wahrnehmung geschieht derlei sehr selten.
Ich verstehe es, wenn jemand z.B. nicht bei fb ist. Dafür gibt es Gründe, ich bin ja auch bei vielen Sachen (u.a. auch noch bei wkw und XING, etc.), aber nicht bei allen.
Aber "Teilen" in fb oder G+- ein Klick bei youtube- das geht doch leicht und schnell!
Bitte nicht falsch verstehen!
Ich will nicht, dass man meine Videos "toll findet" (das sind sie nicht.immer.).
Daher mal ein Beispiel.
Dieses:
http://www.youtube.com/watch?v=JL5bAFIYbpU
Da tauchen die Namen von ca. 7 Künstlern auf. Und die haben insgesamt bestimmt eine Menge Freunde / Anhänger / Sponsoren.
Wenn da immer mal wieder einer klickt und teilt, usw. - kann man das Thema etliche Wochen "hochhalten" / im Bewußtsein der Öffentlichkeit halten!  -Doch dies war nur ein Beispiel.
-Na ja, ich weiß nicht, ob ich es gut erklärt habe - aber es mußte mal raus, liegt mir schon lange auf der Seele.
Auf jeden Fall war das Festival eine super Sache!
Ich hoffe, dass ich durch meine Fotoserien und durch die 4 Spontan-clips die Sache auch etwas bereichern konnte, habe es ja immer gleich während vieler Veranstaltungen gemacht und die Links durchgesagt.
Alle Fotos und Clips gebe ich frei - da kann jedeR mit machen, was er / sie / es möchte.
Die Clips sind auf youtube, alle Fotos auf meinem Blog - nicht alle, aber einige auch gesondert als Album auf G+ und facebook. Verlinkt habe ich in jedem Falle, auch auf twitter natürlich, aber das ist in dem Zusammenhang ja egal.
Schönheitsfehler habe ich beim Festival nur wenige entdeckt -und ich war auf ziemlich vielen Einzelevents. Ich weiß von einem Ausfall einige Zeit vor Beginn, wenigen Technik-Problemen und einem Ausfall während des Betriebes. Erstaunlich wenig bei der Menge. Bei einigen TPs der Tafel landete man im Wasser oder auf dem Dach...
-Aber das war`s dann auch schon.
Erstaunlich! Wirklich gute Arbeit!
Ich möchte mich entschuldigen, bei Allen, bei denen ich NICHT war - es hatte in keinem Falle persönliche oder banale Gründe!!
Ich danke auch ganz herzlich allen Besucherinnen und Besuchern bei Pegasus. Ich habe es ja sogar geschafft, ein paar Worte in voice zu sagen.
Un evtl. ist es mir ja sogar gelungen, bei ein oder zwei Leuten etwas von dem Spirit von Pegasus, von der Idee (unkommerzielle) "Bücher / Literatur in der VR/SL" rüber zu bringen.
Es war auf jeden Fall bewegend für mich, eine zweistellige Menschenmenge zu sehen, die "brav" mit mir um die Burg und ins 1. OG wandert und zuhört was ich da so erläutere. Ich habe auch sehr für einige Spenden zu danken - ich werde sie mit den anderen sozialen und literarischen Projekten auf der SIM teilen.
Das schönste Geschenk war natürlich, dass einige "was zu lesen" mitnahmen. Das ist der Lohn, die Währung, die wirklich zählt. Libri amici - libri magistri!
Womit ich die tip-jar-SpenderInnen nicht düpieren will!
Brot und Rosen. Beides braucht der Mensch.
:-)
So ...
Btw.- was haltet ihr von der Idee, ein dickes "Bilderbuch" zu machen, vom Event? Und das kommt dann nach Pegasus- kostenlos und full perm, wie immer und für Alle natürlich?
Allen alles Gute - in allen Welten!
MfG
BukTom Bloch
P.S.:
Hier nochmal alle Links:

http://www.youtube.com/watch?v=QK9kR6AXo7U

http://www.youtube.com/watch?v=x-9gzcEMwZc

http://www.youtube.com/watch?v=5G-953_iDSo

http://www.youtube.com/watch?v=JL5bAFIYbpU

http://www.youtube.com/watch?v=wAcoA0_VjbY


http://www.youtube.com/watch?v=SS_BfopRoHQ

http://buktomblog.blogspot.com/

(Und natürlich auf facebook:

http://www.facebook.com/buktombloch

G+:

https://plus.google.com/u/0/110576215098366563279/posts?hl=de

Und twitter:

http://twitter.com/#!/BukTomBloch

youtube- Kanal insgesamt:

http://www.youtube.com/user/BukTomBloch?feature=mhsn.youtube.com/user/BukTomBloch?feature=mhsn


... sowie XING:

https://www.xing.com/profile/Burkhard_TommBubMA?sc_o=mxb_p


...und wkw:


http://www.wer-kennt-wen.de/person/qdzkfjd2


Und - wo wir schon dabei sind - noch der "shop" (alles kostenlos) im SL- marketplace: 

https://marketplace.secondlife.com/de-DE/stores/80363